EIHLRHL Hockeydatenschutz
RHL HockeyEIHL
newsvereineishockeyinlinehockeyterminesponsorenimpressum

 
 17.03.2019 14:34

Gestern Abend gewannen die Star Angels ihr Freundschaftsspiel gegen die Zambonies aus der OHL Liga mit einem deutlichen 6:2.
Nach starken ersten 15 Minuten lie├čen die Star Angels kurz in Ihrer Leistung nach und die Zambonies konnten aufschlie├čen. Dann kamen die Star Angels zur├╝ck zu Ihrer St├Ąrke und kontrollierten das Spiel.
Die Torsch├╝tzen f├╝r die Star Angels waren: Klemens Kantner, Alex Hebben, Niklas Neumann (2x), Sebastian Fischer und Jonathan B├Âttger.



 04.03.2019 08:03

12 Spiele - 12 Siege. Die perfekte Saiaon!!

Am Freitagabend haben die Star Angels mit einem 4:7 Sieg im Ausw├Ąrtsspiel beim Karo EC die Saison in der RHL 2018/19 mit einer ungebrochenen Siegesserie beendet.
Die Star Angels starteten das Spiel z├Âgerlich und fiehlen recht schnell mit 2:0 in R├╝ckstand. Dominik M. gelang dann der erste Treffer zum 1:2 Anschluss. Dann war die erste H├Ąlfte vorbei und die Star Angels versuchten sich in der Pause an den taktischen Spielplan zu erinnern und nochmals f├╝r die letzten 30min Ligaeishockey der Saison zu motivieren. Nach der Pause fiehl man aber sofort durch einen weiteren Treffer des Karo EC in den 3:1 R├╝ckstand. Doch dann ergriffen die Star Angels Ihr Herz und es folgten einige sehenswerte Angriffe und Einzelaktionen die 3mal durch Domikik M. und 1mal durch Klemens K das Spiel zu einem 3:5 drehten. Der Karo Ec zeigte noch einmal kurz Gegenwehr und traf zum 4:5. Dann erzielten Nikita G f├╝r die Star Angels noch zwei Tore zum 4:7 und auch diese Partie konnte siegreich beendet werden.
Die Star Angels bedanken sich bei allen Gegnern der RHL3 2018/19 f├╝r die fairen und sportlichen Spiele, den Schiedsrichtern f├╝r Ihren Einsatz, den Zuschauern f├╝rs treue Zuschauen und auch den ganzen Familienangeh├Ârigen der Spieler die durch ihre Dienste daheim (auf die Kinder aufpassen,...) uns diese tolle Saison erm├Âglicht und mitgestaltet haben.
Wer noch nicht genug hat, der kann auch gerne noch zu den zwei Freundschaftsspielen kommen mit denen wir dieses Eishockeyjahr gem├╝tlich ausklingen lassen wollen. Termine findet man im Kalender.



 26.02.2019 09:10

Auch im vorletzten Spiel der Saison gaben sich die Star Angels gestern nicht geschlagen.
Beim Hinspiel letzten Sonntag konnte man mit sehr gut aufgestellten Reihen und stark abgestimmter Taktik das Spiel so beherrschen, dass die Aschau Rangers phasenweise verzweifelten und man am Ende 4:1 gewann.
Gestern trat man am Anfang sehr unstrukturiert auf und ging v├Âllig gerechtfertigt schnell mit 0:1 in R├╝ckstand. Ein Treffer von Peter R. kurz darauf brachte den Ausgleich. Moritz S. scho├č dann die Star Angels durch einen Penalty in F├╝hrung. Im zweiten Drittel baute Raphael H. dann die F├╝hrung zum 3:1 aus. Im letzten Drittel schaffte man dann nur noch das Spiel ├╝ber die Zeit zu bringen und mit Einsatz den Aufbau der Aschau Rangers zu st├Âren. Ein gro├čer Dank gilt auch Patrick S. der das Tor sehr souver├Ąn hielt.
Am kommenden Freitag gilt es nun im letzten Spiel der Saison noch einen Sieg einzufahren und mit einer makellosen Statistik in der kommenden Saison in die h├Âhere Spielklasse RHL2 zu starten.



 17.02.2019 19:48

Breaking news!
Dir Star Angels gewinnen heute mit 4:1 und sind damit MEISTER der RHL 3 2018-19!!
Ausf├╝hrlicher Spielbericht folgt.



 13.02.2019 18:19

Am Montag Abend gewannen die Star Angels ein weiteres Spiel in der diesj├Ąhrigen RHL3 Runde. Gegen den Karo EC stand es nach der Partie 5:0.
Das hei├čt einen erneuten Shootout f├╝r unseren Goalien Laurent! Im ersten Drittel konnte Chris Huber die 1:0 F├╝hrung setzten. Im zweiten Drittel baute Moritz Sch├Ântag die F├╝hrung dann mit 2:0 und einem besonderem Schmanckerl zum 3:0 aus. Im dritten Drittel gelang der neu gebildeten Reihe aus den Jungspielern Alexander Hebben, Niklas Neumann neben dem erfahren Nikita Gebert dann nach sehr guten Spiel das 4:0. Sicherlich eine Reieh die man in Zukunft im Auge behalten muss. Den Abschluss zum 5:0 markierte abschlie├čend Alexej Antropov.
Der Karo EC zeigte gute Defensivarbeit welche durch den starken Torwart est├╝tzt wurde, doch leider f├╝hrte dies f├╝r sie zu keinem besseren Ergebnis.
Nach diesem Sieg stehen jetzt mit dem Ausw├Ąrtsspiel am 17.2. um 17:00 in Ebbs und dem Heimspiel am 25.2. um 21:15 in Bad Aibling gegen den Tabellen 2ten die Aschau Rangers zwei Matchb├Ąlle f├╝r die Star Angels bereit die Meisterschaft in der RHL 3 f├╝r die Saison 2018-19 klar zu machen. Wir sicher spannend. Also kommtÔÇÖs vorbei uns schautÔÇÖs zu!



 03.02.2019 08:47

Das R├╝ckspiel bei den Rosetown Iceing Firefighters konnten die Star Angels am Freitag Abend mit einem knappen 1:2 f├╝r sich entscheiden.
In einer erneut sehr anspruchsvollen Partie zeigten die Gastgeber ein starkes Defensivspiel mit gef├Ąhrlichen Kontern. Die Star Angels bauten immer wieder sehr gut auf, hatten jedoch am Anfang kein Torgl├╝ck.
So gerieten die Star Angels im ersten Drittel in einen 1:0 R├╝ckstand. Im zweiten Drittel nutze Jojo, die eigentlich gef├Ąhrliche Unterzahl, dann jedoch zum 1:1 Ausgleich. Durch Kampfesgeist und Ausdauer gelang den Star Angels durch Moritz S. im letzten Drittel dann noch die 1:2 F├╝hrung und man gewann diese knappe Partie.
Wir danken wieder f├╝r einen tollen Eishockey Abend und freuen uns auf das n├Ąchste Spiel ist am 11.02. zuhause in Bad Aibling um 21:15 gegen Gro├čkaro



 29.01.2019 00:12

Auf Grund einer Systemumstellung haben wir euch leider bisher diese Saison nicht mit News versorgt. Jetzt gehts los!
Heute haben die Star Angels im Spiel gegen die Rosetown Iceing Firefighters in einem fairen (in Summe 10 Strafminuten) und sportlich anspruchvollen Spiel 6:1 gewonnen.
Nach einem ausgeglichenen, torlosen ersten Drittel schoss Klemens die 1:0 F├╝hrung in ├ťberzahl. Es folgten Micha mit dem 2:0 und Jonathan mit dem 3:0 in Unterzahl. Von den G├Ąsten konnte Heller noch vor der Drittelpause das 3:1 erzielen. Im letzten Drittel gaben die G├Ąste nochmal ordentlich Gas und setzten die Star Angels gut unter Druck, diese fanden jedoch die richtige Antwort und nach 2 Treffern von Dominik zum 5:1 und einem Tor von Moritz (laut Spielbericht ofizielle auch Dominik, aber der Moritz sag er wars ;-) ) war die Partie mit 6:1 entschieden.
Wir danken den Gegnern, dem Schiedsrichter und den Zuschauern f├╝r einen sch├Ânen Eishockeyabend.
Am kommenden Freitag um 21:30 steht das R├╝ckspiel in Rosenheim an.
Wer noch die bisherigen Ergebnisse nachlesen will, kann dies auf der Ergebnisseite tun



 14.10.2018 01:51

3:2 Sieg nach Penaltyschiessen gegen Eisbrecher Rosenheim !!! Man merkt das wir noch keine eingespielten Reihen haben. Es wird aber besser je mehr wir zusammen trainieren !!!